Apitherapie

Kompliziertes Wort?

Ist aber völlig unkompliziert:

es handelt sich um ein sehr altes Wissen, seit Urzeiten angewandt - die Behandlung bestimmter gesundheitlicher Störungen mit Produkten der Honigbiene.

Neben Honig, der ja eine sehr wertvolle Nahrung mit vielen natürlich guten Inhaltstoffen ist, produziert die Biene auch noch andere wertvolle Produkte, z.B.:

Propolis, Blütenpollen, Gelee Royale.

Diese werden bei der Apitherapie eingesetzt.

IMG_7902
linie2


[Home] [Aktuelles] [Über mich] [Meine Therapien] [Meine Arbeitsweise] [Und für wen ist das Ganze?] [Der Hundesenior] [Welpen/Junghunde] [Archiv] [Impressum] [Disclaimer] [Links] [Gästebuch]